Bis das der Tod uns scheidet – Für immer glücklich!

Oma und Opa machen es vor und sind die besten Vorbilder in Sachen, glückliche und ewige Liebe. Kinder, Enkelkinder, Urenkel, Silberne (25Jahre), goldene (50 Jahren) und die Diamanten Hochzeit (60 Jahren) zeigen, dass eine glückliche Beziehung bis zum Tod möglich ist.

Warum haben in der heutigen Zeit Beziehungen nicht mehr die Chance zu überleben?? Wir haben für euch Gründe und Antworten, auf diese Fragen zusammen gefasst.

So funktioniert eine lange, glückliche Beziehung!

Grundsätze sind das Fundament die eine Beziehung zu Beginn haben sollte. Es ist wichtig zu fördern, was dem Zusammenwachsen dient, aber auch das bekämpft, was einen hindert oder gar zerstört. Eine Partnerschaft und Ehe bedeutet ein lebenslanges Zusammenwachsen. Aus einem „Ich“ macht ihr ein „Wir“.

Fehler die Paare vermeiden sollten!

Es gibt 5 wichtige Faktoren, die Paare vermeiden sollten:

– Sich nicht überschätzen
– Sich nicht überfordern
– Den Partner nicht erziehen
– Der Partner ist kein Heiliger, aber Einmalig
– Den Partner nicht als Eigentum ansehen

Wer diese Faktoren ignoriert, der kann bald davon ausgehen, dass die Beziehung keine langfristige sein wird.

Streitigkeiten trotz glücklicher Beziehung oder Ehe?

Auch in den glücklichsten Beziehungen/Ehen kommt es mal zum großen Knall. Zur Partnerschaft gehört eine fördernde Streitkultur, die mit Bedacht erlernt werden muss.

Das Geheimnis einer langen Liebschaft!

Zwei Menschen in einer Beziehung sind wie zwei Elemente, die jeweils eine Wirkkraft besitzen. Es gilt diese zu vereinen und zu festigen. Die Worte „Ich liebe Dich“ sind schöne Worte aber auch ein Versprechen, dass Täglich eingelöst werden möchte und dafür ist jeder in höchstem Maße selbst verantwortlich. Egoismus sollte hier nicht auf Kosten des Partners gehen.

Kinder machen die Beziehung oder Ehe vollkommen!

Kinder sind etwas schönes. Sie stellen uns vor neue Herausforderungen als frisch gebackene Eltern und lassen uns intensiver zusammenwachsen. Die Pubertäts- und Abnabelungsphasen ist für Kinder, aber auch Eltern oft schmerzhaft, gerade dann, wenn die Familienbindung sehr eng ist.

Es ist wichtig für seine Kinder weiterhin dazusein. Freud und Leid sollte in der Familie ein offenes Ohr finden. Man sollte Hilfsbereit sein soweit es möglich ist. Familien – Zusammenhalt ist das Rezept für eine glückliche Familie, aber auch für eine glückliche Beziehung.

Wie ihr sehen könnt, bedeutet eine Beziehung, arbeit!! Beide Partner müssen ihren Teil dazu beitragen. Damit es auch klappt haben wir noch ein paar Ratschläge für:

Singles die sich eine Beziehung wünschen:

– Jeder sollte für sich wissen, was ihm eine Partnerschaft bringen soll, was ist dein Ziel?
– Was kann eine Beziehung erbringen und was nicht?
– Was bringe ich in eine Partnerschaft mit oder neu ein?
– Kann ich in der Partnerschaft derjenige werden, zu dem ich bestimmt bin?

Für Paare die Heiraten möchten:

– Es ist DIE wichtige Entscheidung eures Lebens.
– Jeder Anfang ist schwer, diese müssen aber gemeinsam zu gleichen Teilen getragen werden.
– Wenn vorhanden und möglich, gute Erfahrungen aus der Ehe der Eltern einbinden
– Vertrauen muss in einer Beziehung Freiraum zum wachsen haben.

Für Personen die Eltern werden möchten:

– Bereit sein, die Mutter- bzw. Vaterschaft anzunehmen und den Partner aus Leibes- und Seelenkräften unterstützen. Auch hier gilt, für jeden Partner den Freiraum und die Zeit dafür schaffen.

Fazit: Eine glückliche und lange Beziehung/Ehe ist bis zum Tod machbar, wenn beide daran arbeiten. Wer noch auf der Partnersuche sein sollte, der wird sicherlich auf unseren TOP5 Singlebörsen fündig werden.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × drei =

(Visited 33 times, 1 visits today)