Das erste Date -Wer zahlt das Essen?

Wie ist das eigentlich beim ersten Date, wer zahlt die Rechnung?? Das Date kann noch so aufregend gewesen sein, sobald die Rechnung kommt, werden beide unsicher. Ist es richtig das der Mann alles bezahlt oder sollte man lieber selbst zahlen?!

Wir haben hier ein paar Tipps wie ihr diese Situation ganz einfach lösen könnt.

Es gibt nur 3 Möglichkeiten, wie ihr diese Situation easy lösen könnt:

  1. Jeder zahlt genau das was er/sie bestellt hat.
  2. Jeder zahlt die Hälfte, bedeutet beide schmeißen zusammen.
  3. Oder einer von beiden lädt ein.

Bei Punkt 3 ist allerdings im Voraus zu klären, ob es für den anderen inordnung ist, wenn er/sie die Rechnung komplett übernimmt. Es sind auch schon Fälle ans Tageslicht gekommen, dass Frauen zu tiefst enttäuscht waren, das sie nicht eingeladen wurde. Das führte meist dazu, dass kein zweites Date statt fand. Deshalb wichtig, dass vorher zu klären.

Die Etikette besagt, wer einlädt zahlt! Aber ganz so einfach ist das auch wieder nicht, denn nun stellt sich die Frage „wer hat den jetzt eingeladen“ eigentlich geht das Date ja von beiden Singles aus. Deshalb sollte man auf die Wortwahl achten, wie man ein Treffen vereinbart. Wird explizit der Satz „ Ich möchte dich zum Essen einladen“ ausgesprochen, sind die Fronten eigentlich  geklärt.

Um die Gleichberechtigung aufrecht zu erhalten, möchten auch Frauen gerne mal ihre Single-Bekanntschaft einladen. Es wäre genauso nett wie, als würde der Mann die Frau einladen.

Aber die besagte Gleichberechtigung ist bei vielen Frauen noch nicht angekommen. Frauen lassen sich lieber noch etwas Zeit mit dem zücken des Portmonais, als der Mann. Die meisten Single-Frauen zeigen sich häufig begeistert, wenn der Mann einlädt, dafür aber um so abgeschreckter, wenn der Mann nur seinen Teil zahlt.

Es ist aber auch kein Weltuntergang, wenn man getrennte Rechnungen haben möchte. Das setzt beide weniger unter Druck und man bekommt nicht das Gefühl, dass man ein wenig gekauft oder bestochen wurde. Grade wenn das Date der absolute Reinfall war möchte man ungern den anderen bezahlen lassen, das wäre nicht fair.

Fazit: Ob einladen, teilen oder getrennte Rechnung, alle 3 Wege können eine unkomplizierte Lösung sein.

Das letzte Kommentar muss genehmigt werden.
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × eins =

(Visited 12 times, 1 visits today)