Chinesisches Horoskop – Wie stehen deine Chancen auf ein Match?

Das Horoskop aus der westlichen Region hat uns einen kleinen Einblick gegeben, wie es um unsere Chancen in Liebesleben steht. Aber auch das chinesische Horoskop (Tierkreiszeichen) kann uns so einiges über unsere Beziehung und Persönlichkeit als Partner verraten. Finde für dich heraus welches Tierchen zu Dir passt.

Diese Sternzeichen könnten ein perfektes Match ergeben:

Ratte & Drachen

  • Geburtsjahr der Ratte: 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008
  • Geburtsjahr des Drachen: 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012

Die Ratte und der Drache passen wirklich gut zueinander, weil Sie beide sehr selbstsichere Charaktere sind. Allerdings kann dies auch mal schnell zu Konflikten führen, weil beide das Kommando haben möchten.  Solange sich beide auf einer Augenhöhe befinden ist alles super. Die Intelligenz und die Hilfsbereitschaft der Ratte, gefällt dem Drachen sehr. Die Ratte hingegen schätzt den Mut und die Begeisterungsfähigkeit des Drachen. Zusammen sind sie ein Power-Paar mit einem sanften Kern.

Ochse & Schlange

  • Geburtsjahr des Ochsen: 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009
  • Geburtsjahr der Schlange: 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013

Durch ihre loyale Art und hingebungsvolle Persönlichkeit, ergeben der Ochse und die Schlange ein super Traumpaar. Die Schlange ist sehr schlau und hat die besten Lebensweisheiten, während der Ochse eine unermüdliche Motivation besitzt. Somit bilden sie ein unschlagbares Team welches Privat, wie auch im Beruf ganz nach oben kommen kann. Und noch eine Sache: Da die Schlange eine gewissen Leidenschaft mitbringt, wird das Sexleben nicht langweilig.

Tiger & Pferd

  • Geburtsjahr des Tigers: 1950, 1962, 1974, 1986, 1988, 2010
  • Geburtsjahr des Pferdes: 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014

In Beziehungen braucht das Pferd seinen freiraum und viel Zeit für sich, daher ist er kein einfacher Charakter. Da könnte der Tiger der passende Partner sein. Durch seine Strebsame Art, ist der Tiger bis spät abends am arbeiten. Wenn die gemeinsame Zeit kurz ist, genießen Tiger und Pferd diese Zeit sehr intensiv. Das Pferd bietet dem Tiger auch mal einen guten Ausgleich zur Arbeit.

Hase & Ziege

  • Geburtsjahr des Hasen: 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011
  • Geburtsjahr der Ziege: 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015

Harmonie und Frieden dafür stehen der Hase und die Ziege. Die beiden chinesischen Sternzeichen passen perfekt zusammen. Der Hase mag keine Streits in einer Beziehung, während die Ziege sich erst garnicht auf Disskusionen einlässt. Das sind gute vorraussetzungen für eine glückliche Beziehung. Beide sind von natur aus neugierig und Intelligent, dass führt zu langen Gesprächen.

Affe & Hahn

  • Geburtsjahr des Affen: 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016
  • Geburtsjahr des Hahns: 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005

Der Affe und der Hahn ergeben das perfekte Liebes-Match, weil sie beide extrovertiert und lebedinge Persönlichkeiten sind. Still rumsitzen liegt dem Affen garnicht, den er ist für jedes Abenteuer zu haben, während der Hahn die Träume und Wünsche direkt anpackt. Beide sind im Beruf erfolgreich und können gemeinsam nach einem anstrengenden Tag zusammen abschalten und die Zeit zu zweit genießen.

Schwein & Hund

  • Geburtsjahr des Schweins: 1947, 1959, 1971, 1983, 1995,2007
  • Geburtsjahr des Hundes: 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006,

Hund und Schwein haben im chinesischen Horoskop viel gemeinsam. Diese Sternzeichen sind beide treuherzige, ehrliche, und hilfbereite Charaktere, die für ihren geliebten Partner alles geben würden. Zusammen haben sie noch viel mehr Power. Durch gegenseitiges achten auf den anderen und das fürsorgliche umsorgen passen sie wunderbar zusammen. Eines verbindet diese beiden noch mit einander, sie legen wert auf Benehmen.

Fazit: Das Chinesische Horoskop kann Dir eine kleine Hilfe, bei der Suche nach dem richtigen Partner sein. Falls du keine Ahnung hast wie und wo Du anfangen sollst, kannst Du unsere Top5 Datingseiten durchstöbern.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

(Visited 400 times, 1 visits today)